Faszinierende Iris Berben

(Foto: Jessica Brauner)
 
Der Abend zu Ehren von IRIS BERBEN am 9. Dezember 2016
in der Weberbank fand großes Interesse.Es kamen mehr als
120 Teilnehmer. Wir danken allen Spendern für die Unterstützung
des Max-Planck-Hebrew-University Center of Neuroscience Jerusalem.
 
Im Gespräch mit dem Journalisten Alan Posener sprach die Schauspielerin
sehr offen über ihr Verhältnis zu Israel, ihre Liebe zu Jerusalem und
ihre Verbundenheit mit der Hebräischen Universität.
Vieles davon findet sich auch in ihrem Buch
"Jerusalem: Menschen und Gesichter einer wundersamen Stadt"